WM in Italien - 4. Tag


Colin Adolfs wird Weltmeisterer!

Am 4. Tag haben nur die Juniorinnen mit der Tulmannschaft einen beachtlichen 3. Platz erringen können. Weitere Platzierungen in diversen Disziplinen wurden in den Vorrunden zum Teil durch die späteren Weltmeister verhindert. So z. B. scheiterte das männliche Team an dem späteren Weltmeister aus Puerto Rico in der Mannschaftstul. Dem Damenteam erging es nicht besser - das kanadische Team warf sie in der zweiten Runde aus dem Rennen und wurde im Finale gegen Neuseeland Weltmeister in der Mannschaftstul.

 

Herzlichen Glückwunsch an die Juniorinnen des erfolgreichen Tulteams!

31.05.2015 13:55

Weiterlesen …

WM in Italien - 3. Tag


Colin Adolfs wird Weltmeisterer!

Der dritte Tag der WM brachte eine Überraschung mit sich.

Colin Adolfs verteidigt seinen Titel und wird im Kampf bis 78 Kg erneut Weltmeister! Das ist schon ein Ereignis an sich. Das überraschende dabei ist jedoch die Tatsache, dass es in der Geschichte des ITF-Taekwon-Do noch keinem Geschwisterpaar gelungen ist bei der selben WM jeweils eine Weltmeistertitel im Kampf zu erringen.

 

Zusätzlich zu diesem Erfolg gesellte sich der 3. Platz von Sarah Lehne, die in der 1. Dan-Klasse sich sehr gut in einem 34er-Feld behaupten konnte.

 

Herzlichen Glückwunsch!

29.05.2015 22:18

Weiterlesen …

WM in Italien - 2. Tag


Britt Adolfs wird Weltmeistererin!

Auch den zweite Wettkampftag konnten unsere Wettkämpferinnen und Wettkämpfer erfolgreich hintersich bringen.

 

Die Krönung des Tages gelang Britt Adolfs im Kampf bis 50 Kg, als sie hier souverän den Weltmeistertitel errang!

 

Jenny Glück, die gestern bereits im Kampf Vizeweltmeisterin wurde, gelang eine weitere Platzierung im Tulwettbewerb. In der 3. Dan-Klasse der Juniorinnen, wurde sie wieder Vizeweltmeisterin.

 

29.05.2015 11:52

Weiterlesen …

WM in Italien - 1. Tag


Al Amin Rmadan ist Weltmeister!

Al Amin Rmadan wird im Kampf (Junioren bis 68 kg) Weltmeister! Auf dem Weg dahin, musste er sich durch ein beachtliches Feld von 46 Teilnehmern durchsetzen.

 

Jenny Glück erreicht das Finale und wird nach einem packenden Kampf Vizeweltmeisterin (Juniorinnen bis 55 kg).

 

Anis Triqui verpasst knapp den Einzug ins Halbfinale und wird Dritter (Junioren bis 50 kg).

 

27.05.2015 21:47

Weiterlesen …

ITF Weltmeisterschaft in Jesolo/Italien


WM-Plakat 2015

Es ist wieder soweit. Im Italienischen Jesolo findet vom 27.5. bis zum 31.5.2015 die 19. Weltmeisterschaft der Senioren und die 13. Weltmeisterschaft der Junioren statt. Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass es wieder eine großartige WM und ein Aushängeschild für das ITF-Taekwon-Do wird. Schon alleine unter dem Aspekt, dass wir uns in einem Taekwon-Do Jubiläumsjahr (60 Jahre Taekwon-Do und 50 Jahre Taekwon-Do in Deutschland) befinden, rückt sich diese WM nun wie von selbst in ein ganz besonderes Licht.


Die 1019 gemeldeten Sportler aus 52 Ländern werden der WM wieder eine mehr als beeindruckende Kulisse verleihen. Mit 35 Sportlern und 4 Coaches wird das Deutsche ITF-D Team mit vertreten sein. Sieben Kampfrichter aus Deutschland werden zudem fester Bestandteil der insgesamt 97 WM-Kampfrichter sein.

 

26.05.2015 15:14

Weiterlesen …