ITF-D Jahreshauptversammlung 2020

Erstellt am:

Repräsentanten aus 29 Vereinen nahmen an der diesjährigen Jahreshauptversammlung der ITF-Deutschland e.V. teil.

Der 1. Vorsitzende der ITF-D, Meister Harry Vones, führte die Teilnehmer durch die angesetzten Tagesordnungspunkte mit den dazugehörigen Wahlen.

Rückblickend auf das Jahr 2019 wurden unter anderem folgende Themen behandelt:

Die Anwesenden gratulierten Großmeister Paul Weiler, der in Inzell zum neuen Präsidenten der ITF gewählt wurde.
Des Weiteren wurde er für seine jahrelangen Verdienste für die ITF-D und die ITF-NW von Meister Harry Vones geehrt.

Teammanager Meister Brahim Triqui berichtete von den Trainingseinheiten und  den Erfolgen der Nationalmannschaft bei der WM in Inzell und der EM in Sarajevo 2019.

Abschließend bekamen die Teilnehmer viele Informationen von Meister Adalbert Wagner und seiner Frau Evi Wagner zur WM in Inzell. An dieser Stelle bedankten sich nochmal alle Organisatoren für die unermüdliche Arbeit der zahlreichen Helfer.

Text und Foto: Jörg Schnurbusch

 Zurück