ITF-D Open 2019 in Monheim am Rhein

Erstellt am:
Siegerehrung durch GM Kim-Lan Ung
Siegerehrung durch GM Kim-Lan Ung

Bereits seit 2016 findet traditionell das erste Turnier des Jahres in Monheim statt. So richtete am 16.02.2019 auch dieses Mal die Sportschule Monheim e.V. die ITF-D Open als Ranglistenturnier (Typ A) aus. Aus dem gesamten Bundesgebiet sowie den angrenzenden Niederlanden kommend, nahmen insgesamt 337 Sportler aus 39 Vereinen daran teil, um die ersten Qualifikationspunkte für die Deutsche Meisterschaft zu erkämpfen. Auf vier Kampfflächen mussten über den Tag mehr als 540 Starts von Jung und Alt bewältigt werden, was eine organisatorische Herausforderung darstellte. Durch eine geschickte Anordnung der Kampfflächen konnte ein Teil der Sporthalle als Aufenthalts- und Aufwärmbereich gewonnen werden. Auf diese Weise konnte den Bedürfnissen der Teilnehmer genüge getan werden.

Einzel-Tul

Nach einer kurzen Ansprache des ersten Vorsitzenden, Meister Harry Vones, in der er sich auch die Zeit nahm, die anwesenden Meister und Großmeister namentlich zu begrüßen, konnte die Meisterschaft mit einer moderaten Verspätung beginnen.

Im Nachwuchsbereich konnte man gerade bei den „Kleinsten“ sehen, wie eifrig sie in ihren Vereinen trainieren, um sich auf so ein großes Ereignis vorzubereiten. Auch die Zuschauer waren hier mit Begeisterung dabei und feuerten ihre Sprösslinge an.

Kampf

Bei den Danträgern waren sowohl in den Kategorien Tul als auch im Kampf Begegnungen auf hohem Niveau zu sehen. Viele Athleten aus dem Nationalkader waren unter den Startern. Für sie war es ein weiterer Baustein in ihrer Trainingsvorbereitung auf die Weltmeisterschaft dieses Jahr in Inzell.

Auch wenn die hohe Teilnehmerzahl den Turnierstart um eine halbe Stunde verzögert hatte, konnte durch eine konstante und ausdauernde Leistung aller Beteiligten die Veranstaltung wie geplant kurz nach 19:00 Uhr beendet werden.

Ein besonderer Dank gilt diesbezüglich den 34 Kampfrichtern und den zahlreichen Helfern für ihren unermüdlichen Einsatz.


Wir sehen uns in Inzell!!!


Text: W. Komorowski / J. Schnurbusch
Fotos: Jörg Schnurbusch

Alle Resultate sind auf dem Portal der Sportdata GmbH unter dem folgenden Link zu finden:
Mitschriften
Ergebnisliste
Medaillenspiegel

 Zurück