Meisterprüfung am 22.06.2019 in Dortmund

Erstellt am:
Meisterpfrüfung von Walter Komorowski

Die Zusammensetzung der Prüfungskommission in Dortmund mit GM Rolf Becking und GM Paul Weiler war nicht zufällig gewählt. Denn nach der regulären Prüfung stellte sich Meister Walter Komorowski den beiden, um die nächste Hürde – die Prüfung zum 8. Dan – anzugehen. Und hierzu müssen zwingend zwei Großmeister als Prüfer fungieren. Ferner ließ sich Meister Ana Ghadir diese besondere Gelegenheit nicht entgehen und schaute sich diese Prüfung - ohne zu werten - interessiert an.

Genauso wie alle anderen Danprüfungen, enthielt auch diese das komplette Taekwon-Do-Programm - bestehend aus drei Tuls, Sambo-, Ibo- und Ilbo-Matsogi, Jayu-Matsogi, Hosinsul, Bruchtest und Theorie.

Nach einer fast einstündigen Darbietung seiner Fähigkeiten – bei den Partnerdisziplinen unterstützt von seiner Frau Astrid - waren die Prüfer sich einig, eine sehr gute Vorstellung des Taekwon-Do gesehen zu haben und gratulierten freudestrahlend Meister Walter Komorowski zum Erreichen des 8. Dan.


Herzlichen Glückwunsch!

Der Vorstand des ITF-D e.V.

 Zurück